Grand Palais: Öffnungszeiten, Preise... alles über dieses architektonische Juwel auf den Champs-Elysées

Von Laurent de Sortiraparis, Rizhlaine de Sortiraparis · Fotos von Cécile de Sortiraparis · Veröffentlicht am 16. Januar 2024 um 10:29
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Grand Palais, eines architektonischen Juwels im Herzen von Paris. Entdecken Sie seine fesselnde Geschichte seit der Weltausstellung im Jahr 1900 und erkunden Sie seine Architektur, die Klassizismus und Jugendstil miteinander verbindet. Mit mehr als 2 Millionen Besuchern jährlich ist dieses symbolträchtige Bauwerk ein Muss für die französische Kultur und Kunst. Öffnungszeiten, Preise, praktische Infos... wir sagen Ihnen alles!

Der Grand Palais am Rande der Avenue des Champs-Élysées im 8. Arrondissement von Paris gehört zu den schönsten Juwelen der Hauptstadt. Das Monument, das jedes Jahr mehr als 2 Millionen Besucher anzieht, ist berühmt für seine Architektur, die Klassizismus und Jugendstil miteinander verbindet, sowie für sein beeindruckendes großes Glasdach und seine vielseitige Funktion als Ausstellungsraum und Museum. Das wegen Bauarbeiten geschlossene Monument soll 2024 für die Olympischen Spiele wiedereröffnet werden.

Unter seinem gigantischen Glasdach reiht sich eine schöne Veranstaltung an die nächste, aber keine gleicht der anderen. Das ganze Jahr über (vor der langen Bauphase) finden im Grand Palais unumgängliche Veranstaltungen statt , wie z. B. Taste of Paris , bei der die größten Küchenchefs zur Freude der Feinschmecker zusammenkommen, oder der Grand Palais des Glaces , der die größte Indoor-Eisbahn der Welt enthüllt, ohne Kunstmessen und andere große Ausstellungen aller Art zu vergessen.

Visuel Paris grand palaisVisuel Paris grand palaisVisuel Paris grand palaisVisuel Paris grand palais

Die Geschichte des Grand Palais beginnt Ende des 19. Jahrhunderts, als er für dieWeltausstellung 1900 entworfen wurde. Vier Architekten - Henri Deglane, Albert Louvet, Albert-Félix-Théophile Thomas und Charles Girault - arbeiteten zusammen, um dieses architektonische Meisterwerk zu schaffen. Der Bau begann 1897 und wurde 1900, gerade rechtzeitig für die Ausstellung, fertiggestellt. Seine beeindruckende Struktur kombiniert Stahl, Stein und Glas, und die Ausstattung wird durch die Werke von vierzig zeitgenössischen Künstlern bereichert. Im Laufe der Jahre wurde der Grand Palais Zeuge zahlreicher historischer Ereignisse und diente von einem Militärkrankenhaus während des Ersten Weltkriegs bis hin zu einem Lagerplatz für deutsche Militärfahrzeuge während des Zweiten Weltkriegs allem.

Wie viel kostet ein Ticket für das Grand Palais :

Das hängt von den Veranstaltungen ab. Auf der Ausstellungsseite rechnen Sie mit 10 Euro für den vollen Preis und 8 Euro für den ermäßigten Preis.

Wie komme ich zum Grand Palais?

  • Adresse: Avenue Winston-Churchill, 75008 Paris, Frankreich.
  • Zugang: Das Grand Palais ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. In der Nähe befinden sich Metrostationen, darunter Champs-Élysées-Clémenceau und Franklin-Roosevelt auf der Linie 1.
  • Parken: Es gibt einen verfügbaren Parkplatz in der Nähe, am Rond-Point des Champs Elysées.
  • Taxistände und Bushaltestellen (Linie 72 und 93) befinden sich ebenfalls in der Nähe und erleichtern den Zugang zum Gelände.

Ein wahrhaft lebendiges Zeugnis der französischen Geschichte und Kultur. Seine privilegierte Lage im 8. Arrondissement, seine außergewöhnliche Architektur und seine reiche Geschichte machen es zu einem unumgänglichen Ort für Touristen und Einwohner der Stadt.

visuel Paris visuel  - quai de Seine - grand palaisvisuel Paris visuel  - quai de Seine - grand palaisvisuel Paris visuel  - quai de Seine - grand palaisvisuel Paris visuel  - quai de Seine - grand palais Der Grand Palais: Das Pariser Wahrzeichen bereit für die Olympischen Spiele 2024 in Paris
Der Countdown für die Olympischen Spiele 2024 in Paris läuft: Die Hauptstadt bereitet sich darauf vor, eine Vielzahl von Wettkämpfen an historischen Orten auszutragen. Im Grand Palais können die Glücklichen, die einen Platz ergattert haben, die Wettkämpfe im Fechten und Taekwondo verfolgen. [Mehr lesen]

TaekwondoTaekwondoTaekwondoTaekwondo Paris 2024: Wettkampfplan, Geschichte, Athleten, Taekwondo bei den Olympischen Spielen
Taekwondo, eine Kampfkunst aus Südkorea, soll im Sommer 2024 während der Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris den Grand Palais beleben. Eine gute Gelegenheit, mehr über diese Sportart und das Programm der Wettkämpfe zu erfahren! [Mehr lesen]

Taste of Paris 2023 - les photos -  Bao FamilyTaste of Paris 2023 - les photos -  Bao FamilyTaste of Paris 2023 - les photos -  Bao FamilyTaste of Paris 2023 - les photos -  Bao Family Das Festival Taste of Paris kehrt 2025 in den Grand Palais zurück
Das Festival Taste of Paris ist jedes Jahr eine einzigartige Gelegenheit für Liebhaber der Gastronomie, die besten Restaurants in Paris zu entdecken. Kochshows, Kochkurse, Masterclasses und echte Restaurants warten vor Ort auf Sie. Nach einigen Ausgaben im kurzlebigen Grand Palais wird Taste of Paris vom 15. bis 18. Mai 2025 in das historische Grand Palais zurückkehren. [Mehr lesen]

Réouverture du Palais de la DécouverteRéouverture du Palais de la DécouverteRéouverture du Palais de la DécouverteRéouverture du Palais de la Découverte Palais de la Découverte: Endlich ein Datum für die Wiedereröffnung des Museums, das der Wissenschaft gewidmet ist
Der Palais de la Découverte wurde anlässlich der Weltausstellung 1937 gegründet und ist ein Museum, das der Wissenschaft und den Experimenten gewidmet ist. Hier finden Sie alles Wissenswerte über dieses im Grand Palais untergebrachte Museum vor seiner für den 6. Juni 2025 geplanten Wiedereröffnung. [Mehr lesen]

Le Grand Palais éphémère, le nouvel espace provisoire du Champ-de-Mars, ouvre ses portesLe Grand Palais éphémère, le nouvel espace provisoire du Champ-de-Mars, ouvre ses portesLe Grand Palais éphémère, le nouvel espace provisoire du Champ-de-Mars, ouvre ses portesLe Grand Palais éphémère, le nouvel espace provisoire du Champ-de-Mars, ouvre ses portes Le Grand Palais éphémère, der neue provisorische Raum auf dem Champ-de-Mars
Im Jahr 2021 zieht der Grand Palais um ... und lässt sich am Fuße des Eiffelturms auf dem Champ-de-Mars nieder. Dieses 10.000 m² große vergängliche Monument wird bis 2024 zu besichtigen sein, bis die umfangreichen Renovierungsarbeiten an dem prestigeträchtigen Pariser Bauwerk, das die Olympischen Spiele in Paris ausrichten wird, abgeschlossen sind. Eröffnung am 12. Juni! [Mehr lesen]

Praktische Informationen

Standort

3 Avenue du Général Eisenhower
75008 Paris 8

Infos zur Barrierefreiheit

Zugang
M° Champs-Elysées Clemenceau

Offizielle Seite
www.grandpalais.fr

Weitere Informationen
Wiedereröffnung im Jahr 2024.

Comments
Verfeinern Sie Ihre Suche
Verfeinern Sie Ihre Suche
Verfeinern Sie Ihre Suche
Verfeinern Sie Ihre Suche